Aktuelles

Umfrage zum Einsatz von Computerspielen im Unterricht

Der Wissenschaftsladen Bonn, die TU Dresden und das Game Studio The GoodEvil entwickeln aktuell im Forschungsprojekt Serena ein Serious Game für Schülerinnen und Schüler der 7.-10. Klasse, welches sich zum Ziel gesetzt hat, bei der Berufsorientierung im Bereich Erneuerbare Energie zu helfen. Das Spiel kann auf der Webseite des Projektes (serena.wilabonn.de) ab 2017 kostenlos gespielt werden.

Open Roberta Sim

Seit der Version beta 1.3.0 bietet das Open Roberta Lab auch eine Simulationsumgebung an. Es handelt sich hierbei um die Simulation eines zweidimensionalen Robotermodells, welches mit zwei Rädern (Differentialantrieb) angetrieben wird. Die Programmierung des simulierten Roboters erfolgt ebenfalls mit der Programmiersprache NEPO, allerdings ist nur eine begrenzte Auswahl der Blöcke verfügbar. Das simulierte 2D-Modell beinhaltet die Simulation eines Ultraschallsensors, eines Berührungssensors, eines Farbsensors und der Anzeige einer LED.

Seiten