Aktuelles

Ein Social Network für »Roberta«

Was gibt es Neues aus dem Roberta-Netzwerk? Woher bekomme ich Lehr­material für meine Roboterkurse? Und wer hilft mir bei der Unterrichts­vorbe­reitung? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten zertifizierte Lehrkräfte der Fraunhofer-Initiative »Roberta® – Lernen mit Robotern« ab jetzt im direkten Kontakt mit dem Lehrer-Netzwerk und dem Team des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS.

LEGO Mindstorms EV3 - Ein erster Überblick

EV3-System

Am 07.01.2013 hat LEGO© auf der Consumer Electronics Show (CES), Las Vegas das LEGO Mindstorms EV3 System vorgestellt. Bei EV3 handelt es sich um eine Weiterentwicklung (Evolution) des bisherigen LEGO Mindstorms NXT Systems.

Zu bisherigen Mindstorms-Komponenten und Sensoren ist der EV3 laut Hersteller kompatibel. Zur Programmierung liefert Lego wieder eine grafische Entwicklungsumgebung auf Grundlage von LabView. Im Anhang finden Sie einen ersten Überblick/Vergleich des neuen EV3 Systems mit dem bisherigen NXT Baukasten. Wir haben dabei sowohl die Steuereinheit (Brick) von EV3 mit NXT miteinander vergleichen, wie auch die Motoren und Sensoren.

Informatikunterricht spannend und praxisnah – Schleswig-Holstein führt das »Roberta-Konzept« in den Schulunterricht ein

Informatikunterricht spannend und praxisnah – Schleswig-Holstein führt das »Roberta-Konzept« in den Schulunterricht ein Lieblingsfächer Mathematik, Physik, Informatik – das ist für viele Mädchen und Jungen in Schleswig-Holstein vermutlich bald keine Seltenheit mehr. Mit 400.000 Euro fördert das Ministerium für Bildung und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein die Einführung von Unterrichtseinheiten mit »Roberta«, einer Bildungsinitiative des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS.

Roberta meets Android

Roberta meets Android

»Gibt´s dafür auch eine App?« – Diese Frage lässt sich für »Roberta« von nun an mit »Ja!« beantworten. Gefördert von Google.org hat das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS jetzt seine Initiative »Roberta – Lernen mit Robotern« erweitert. Schülerinnen und Schüler programmieren in gendergerechten Kursen zukünftig eigene mobile Apps, die ihren selbst gebauten Robotern Leben einhauchen.

zdi-Roboterwettbewerb 2013

„Regionalisieren“, also Roboter-Wettbewerbe dort anbieten, wo Schulen aktiv sind dieses Ziel hat sich für 2013 die Bildungsinitiative „Zukunft durch Innovation“ gesetzt. Ihr Konzept sieht vor, die bestehenden „zdi“-Netzwerke vor Ort stärker in die Organisation der Wettbewerbe einzubeziehen.

2013 an mehreren Standorten in NRW: Robot-Game und Robot-Performance!

Dieses Angebot haben bereits sechs dieser zdi-Netzwerke, auch zdi-Zentren genannt, aufgegriffen: Sie laden weiterführende Schulen in ihrer Umgebung erstmals zu Regionalwettbewerben ein. Um möglichst vielen der interessierten Schulen eine Teilnahme zu ermöglichen, musste die Anzahl der Startplätze für 2013 bereits nachträglich erhöht werden. Aktuell stehen 178 Wettbewerbsplätze für weiterführende Schulen zur Verfügung, davon 128 für Robot-Game und 50 Plätze für Robot-Performance.

Anmeldeschluss war der 25. Februar.

Schulungsübersicht 2013

Das Roberta®-Teacher-Training umfasst Einführungen in die Handhabung der Roboterbaukastensysteme und vermittelt den sicheren Umgang mit der Hard- und Software. Anhand von Übungsbeispielen und Experimenten wird das Gelernte vertieft. Besonderen Raum nimmt die Erörterung der unterschiedlichen Verhaltensweisen von Mädchen und Jungen in den Kursen ein (gendergerechte Kursgestaltung).