Aktuelles

»tinobo« – ein Roboter ohne Programmierung

Dieser Roboter kommt ganz ohne Programmierung aus. Dank variabler Steuerung und patentierter Sensorik kann »tinobo« dennoch allerlei Fahrbefehle ausführen, etwa Hindernissen ausweichen oder dem Licht einer Taschenlampe folgen. Im Interview spricht Entwickler Tino Werner von Variobot über die Besonderheiten von tinobo und warum der Roboter ein besseres Verständnis von Verhaltensweisen in der Natur vermittelt.

Morsen lernen mit »Roberta«

· · ·   — — —   · · ·   Was wie eine Fehlfunktion der Tastatur aussieht, haben Morse-Kennerinnen und -Kenner womöglich schon als das Notsignal SOS erkannt. Drei mal kurz, drei mal lang und drei mal kurz – eine einfache Abfolge von Zeichen, die Leben retten kann.

»Morsen ist noch immer aktuell«, sagt Eva Langstrof vom RobertaRegioZentrum der Technischen Hochschule Mittelhessen. Unter dem Motto »Wir lernen morsen« bietet die Diplom-Mathematikerin Ferienkurse im RRZ an – mit Erfolg. »Natürlich kann man nach diesem dreistündigen Kurs noch nicht morsen«, sagt sie vorweg, »aber das Interesse ist geweckt und es macht allen Spaß. Zudem lernen die Mädchen und Jungen was es heißt, Nachrichten zu codieren und zu übertragen.« 

Seiten